Die Wende im Leben indischer Slumkinder

Kinder gehören zu den schwächsten Gliedern einer Familie. Kinder in den indischen Slums von Tamil Nadu müssen zudem schon früh lernen, was es heisst, ums Überleben zu kämpfen.

SILOAH-Projektleiter Pastor Anbujayapaul mit seinen Schülern

SILOAH-Projektleiter Pastor Anbujayapaul mit seinen Schülern

Jene unter ihnen, die keine Familie mehr haben und verwaist sind, werden zu alledem noch ausgebeutet. Sie haben keinerlei Selbstwertgefühl, fühlen sich ungeliebt und suchen verzweifelt einen Platz auf dieser Welt. Kinder, die so tief fallen, werden seit 32 Jahren im Else-Becker-Kinderheim in Mettur Dam in einem Netz der Liebe aufgefangen. Mehr

Advertisements