Nach den Fluten der Schlamm

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Es ist die Jahrhundertflut Pakistans, die schlimmste Flutkatastrophe, die das Land je erlebt. Pakistans Regierung beziffert die Toten nunmehr auf mindestens 1’800 Menschen, viele hunderttausende sind obdachlos geworden. Die Schätzungen der direkt Betroffenen schwanken zwischen vier und zwölf Millionen Menschen. Ein Segen wurde zum Fluch: Ausgetrocknet wie Dörrobst erwarteten die Menschen sehnlichst den Monsun. Dieser wurde innert weniger Stunden zum Killer. Mehr

Advertisements